Der Outdoor-Lautsprecher Soundcast VG5 soll „der optimale Begleiter für große Abenteuer“ sein. Selbst Spritzwasser, Staub oder Stöße machen ihm angeblich nichts aus. Sein wechselbarer Akku glänze mit bis zu zehn Stunden Durchhaltevermögen und das Smartphone lasse sich direkt am USB-Anschluss aufladen.

Das beleuchtete Touchpanel auf der Oberseite des 469 Euro teuren Gerätes habe man so konzipiert, „dass es auch bei Regen funktioniert“. Sehr clever. Eine Griffmulde erleichtere den Transport und mit rutschfester Unterseite stehe der VG5 auf nahezu jedem Untergrund bombenfest.

360-Grad-Sound

„Selbst die Herzen audiophiler Musikliebhaber schlagen höher“, jubelt die Marketing-Abteilung und begibt sich damit auf dünnes Eis. Fein abgestimmte Drei-Zoll Full-Range-Treiber an den Gehäuseseiten und ein nach unten abstrahlender Sechs-Zoll Tieftöner produzieren 360-Grad-Sound. Befeuert vom eingebauten Class-D-Verstärker mit insgesamt 44 Watt RMS-Leistung.

Die neuesten A2DP-Codecs: SBC, AAC, aptX™ und aptX™ Low Latency sowie praktische Funktionen wie NFC-Pairing und True Wireless™ Stereo (TWS) fehlen nicht. Ein flexibles Stereo-Setup ist also möglich, indem mehrere Soundcast Lautsprecher gekoppelt werden.