Der 4K-Content ist für das Ultra-HD-Segment sehr wichtig, wobei nicht nur die TV-Sender und Filmproduktionen 4K-Inhalte zur Verfügung stellen können, sondern auch die Interessenten selbst. Unter anderem in Form von 4K-Video bei YouTube, von denen es ein neues von Martin Heck gibt, der ein Ultra-HD-Video im beliebten Timelapse-Format in Neuseeland aufgenommen hat.

Aufnahmen erinnern an Herr der Ringe

Die Aufnahmen von Martin Heck sind über einen Zeitraum von vier Monaten entstanden, und zwar an verschiedenen Orten, sodass sich die Bandbreite der schönsten Seiten von Neuseeland nahezu komplett erfassen lässt. Verbindungen mit den sehr beliebten Filmen der „Herr der Ringe“-Franchise sind im Kopf schnell gemacht, immerhin wurden die einzelnen Filme ebenfalls in Neuseeland gedreht – wer sich das Timelapse-Video anschaut, der versteht auf jeden Fall, warum.

Das Timelapse-Video aus Neuseeland (das leider nur in 1080p vorliegt)  könnt Ihr Euch im Folgenden anschauen:

[via Gizmodo]