Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, weshalb es mehr und mehr Prognosen für das kommende Jahr zu lesen gibt – auch in Bezug auf 8K-Fernseher. So vom Beratungsunternehmen Deloitte, dessen Experten eine Vorhersage für den 8K-Markt getroffen haben, die das erstmalige Durchbrechen der Millionenmarke bei verkauften Einheiten vorsieht.

2021 sollen mehr als eine Million 8K-Fernseher verkauft werden

So rechnen die Deloitte-Experten damit, dass weltweit im Jahr 2021 mehr als eine Million 8K-TVs verkauft werden – so viele Modelle mit 8K-Auflösung wurden noch nie verkauft, was angesichts der hohen Preise und der geringen Verfügbarkeit (sowohl an 8K-Modellen als auch 8K-Inhalten) wenig überraschend ist.

Trotz der steigenden Zahlen soll der Anteil der 8K-Modelle am gesamten TV-Markt weniger als ein Prozent ausmachen: Deloitte sieht für 2021 mehr als 200 Millionen verkaufte TVs weltweit voraus. Mehr als die Hälfte hiervon soll auf 4K-Modelle entfallen.

[Quelle: TV Technology & Deloitte]