Neuesten Informationen zufolge wird LG Display alle OLED-Bildschirme der kommenden Apple Watch 2 liefern. So zumindest vermeldet es die südkoreanische Nachrichtenseite MK unter Berufung auf eine nicht näher genannte Quelle. Die zweite Generation der Apple Watch soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen und einige Fortentwicklungen mit sich bringen.

Apple bewegt sich in die Abhängigkeit von anderen

Eigentlich hat Apple in den vergangenen Jahren alles dafür getan, nicht mehr abhängig von anderen Unternehmen zu sein – zu oft führte dies zu Lieferengpässen und Problemen. Bei der Apple Watch 2 soll man sich nun aber trotzdem zu Gunsten von LG Display entschieden haben. Als Grund gab man an, dass LG über die höchsten Qualitätsstandards bei der Fertigung von OLED-Displays verfüge.

An sich ist LG Display bereits seit längerer Zeit Zulieferer von Apple. So werden Displays für iPads, MacBooks, iMacs und die aktuell günstigste Variante der Apple Watch produziert. Trotzdem ist fraglich, wie zuverlässig die Meldung von MK ist. Die Vorbereitungen für die Smartwatch dürften bei Apple bereits auf Hochtouren laufen.

[macerkopf]