Basswell CEO Jamie White kam im Jahr 2014 eine interessante Idee, die nun nach zwei Jahren Vorarbeit endlich bei Kickstarter unterstützt werden kann. Hierbei handelt es sich um ein Bluetooth „Hide-Fi“ Sound System welches als Bild für die Wand daherkommt. Das erste Feedback, welches er in einem irischen Pub sammelte, war vorerst sehr gut. Die am häufigsten gestellte Frage war, „Wo kann ich eines kaufen?“. Also, eine gute Idee?

Kickstarter-Projekt läuft noch 43 Tage

Aktuell haben das Projekt bislang 2 Leute mit insgesamt 898 britischen Pfund unterstützt. Benötigt werden innerhalb der nächsten 43 Tage also noch 14.102 Pfund, um das Ziel zu erreichen. Die Basswell Bluetooth Speaker kommen dabei mit 200 Watt Leistung und einem frei auswählbaren Motiv. Die Auslieferung ist bei erfolgreichem Crowdfunding für November dieses Jahres geplant.

Wer besonders günstig einsteigen will, kann sich das System für 250 Pfund sichern (späterer Verkaufspreis liegt bei 599 Pfund). Insgesamt gibt es noch 10 solcher Versionen. Danach werden 399 Pfund, 449 Pfund und 549 Pfund fällig – je nachdem, wann man einsteigt. Fraglich ist, ob das System, welches sich durch Videos am heimischen Headset schlecht testen lässt, Leute dazu animieren wird, mehr als 500 Pfund auszugeben.

Aber das kann jeder selbst entscheiden. Hier gehts zur Kampagne: klick