Hochauflösende D/A-Wandler, flexible Kopfhörerverstärker für daheim und unterwegs sowie vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten: Das Sortiment um die portablen Produkte der britischen Klangexperten von Chord Electronics ist beachtlich.

Mit cma audio kooperieren die Engländer nun mit einem echten Branchenexperten für einen der wichtigsten Wachstumsmärkte im Bereich der hochwertigen Unterhaltungselektronik.

Unverfälschter Klang in Studioqualität

Als Vertriebspartner für Audeze, Violectric und MOGAMI hat die cma audio GmbH bereits in der Vergangenheit ihre Expertise im HiFi-Markt unter Beweis gestellt. Durch die Kooperation mit Chord Electronics wird nun das Segment Personal Audio im Marken-Portfolio weiter gestärkt.

Chord Electronics steht seit 1989 für unverfälschten Klang in Studioqualität. Mojo ist dabei Chord Electronics Antwort auf die Frage nach der universellen Lösung für einen Kopfhörerverstärker mit integriertem DAC für unterwegs.

Klangpaket im Kompaktformat

Maximale Anschlussvielfalt, hohe Leistungsreserven und nicht zuletzt der legendäre, „hauseigene“ FPGA D/A-Wandler machen den Mojo zu einem Klangpaket im Kompaktformat.

Poly erweitert Mojo nahtlos um einen mobilen Streamer mit Apple Airplay, Bluetooth und einer Roon-Ready-Zertifizierung. Hugo 2 bietet als großer Bruder des Mojo in seiner neuesten Version bisher unerwartete Leistungsreserven.

Umfassendes Händlernetz

In Kombination mit dem 2go wird der Hugo 2 zum Streaming-Alleskönner. 2go lässt sich zudem mit dem 2yu Audio-Interface als multifunktionale Standalone-Streaming-Lösung betreiben.

Durch die Vertriebskooperation mit Chord Electronics wird der Unternehmensbereich HiFi bei cma audio weiter gestärkt und die Produktverfügbarkeit des britischen Herstellers auf den Märkten in Deutschland und Österreich durch ein umfassendes Händlernetz sichergestellt.