Wer sich ab und zu bei Amazon USA herumtreibt, wird dort seit neuestem die Möglichkeit finden, Ultra HD Blu-rays vorzubestellen. Somit sind nun auch die Preise für die Discs durchgesickert, die in den letzten Wochen und Monaten noch ein Geheimnis waren. Satte 40 US-Dollar wird man berappen müssen, was nicht gerade wenig ist. Normale Blu-rays kosten dagegen 22,99 US-Dollar und die 3D-Varianten 24,99 US-Dollar. Aufgrund des USD/EUR-Kurses dürfte hierzulande ein ähnlicher Preis erwartet werden.

Die ersten zehn UHD Blu-ray Filme gelistet

Amazon hat die Katze aus dem Sack gelassen und die ersten 10 Ultra HD Blu-ray Titel in seinem Sortiment zum Vorbestellen gelistet. Alle kommen aus dem Hause Fox und jeder Film wird rund 40 US-Dollar kosten. Mit dabei sind neben der Disc auch eine digitale Kopie des Films, sowie die FullHD-Version. Dadurch, dass Ultra HD Blu-rays keine Regionalcode-Sperre besitzen, können die US-Versionen auch hierzulande geschaut werden.

Folgende Titel stehen zur Auswahl:

  • Der Marsianer (The Martian)
  • Hitman: Agent 47
  • Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste (Maze Runner: The Scorch Trials)
  • Exodus: Götter und Könige (Exodus: Gods and Kings)
  • Kingsman: The Secret Service
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (X-Men: Days of Future Past)
  • Life of Pi
  • The Maze Runner
  • Wild
  • Fantastic Four (nicht in Deutschland, da Rechte bei Constantin/Highlight)

Als Releasedatum ist bei allen Titeln der 1. März 2016 genannt, wobei es sich hierbei erst einmal um einen Platzhalter handeln dürfte.

[heise]