Zugegeben sind wir von Ultra-HDTV ziemlich stolz auf unsere schmucken und hochleistungsfähigen elektronischen Leitungen, die seit Jahren in Hülle und Fülle für viele Einsatzmöglichkeiten maßgeschneidert werden.

Sollten sich die famosen Kabelfabrikanten Byron Jochims und Steffen Wansor in ferner Zukunft einmal gemütlich in ihren Chefsesseln räkeln und – mit fetten Havannas im Mundwinkel -, der „Gründerzeiten“ gedenken, so werden sie in Erinnerung an ihre populären, viel gepriesenen 4K-HDMI-Strippen gewiss kleine Tränen des Glücks zerdrücken.

Zufriedene Kunden und Tester

Dass sich die Produkte von Ultra-HDTV großer Beliebtheit erfreuen und selbst höchste Anforderungen spielend meistern, wird uns von zufriedenen Kunden immer wieder bestätigt. Ein Blick auf die Bewertungen bei Amazon genügt.

Und auch die Fachpresse, die Ultra-HDTV-Kabel immer wieder mal ausführlichen Tests unterzieht, hat bestätigt, dass wir uns im Vergleich mit Erzeugnissen namhafterer Hersteller nicht verstecken müssen. Ganz im Gegenteil werden die blau-schwarz-goldenen Leitungen nicht zuletzt ob ihrer bodenständigen Preise regelmäßig gelobt.

Play Experience macht ernst

Viktor Kaczmarek ist Capitan & Content Manager bei Play Experience. Dieses Magazin findet seine Wurzeln im Jahr 2007, als Kaczmarek sich bis in die Top 500 der Amazon-Rezensenten hochgearbeitet hatte und damit zu einem der angesehensten Produktbewerter auf Deutschlands größtem Online-Versand-Portal wurde.

Jetzt nahm er – aus aktuellem Anlass -, das 8K Ultra HDTV HDMI 2.1 Kabel unter die Lupe: „Mit den neuen Flachbildfernsehern und der Ankündigung der PlayStation 5 sowie der Xbox Series X kommt auf die Jünger im Heimkino und vor der Konsole auch der neue HDMI-Standard 2.1 zu“, berichtet er einleitend.

Für die Zukunft gut gerüstet

HDMI 2.1 ermöglicht die Nutzung von dynamischen High Dynamic Range (HDR+). Möglich ist das aber nur, wenn der neue Fernseher auch über einen HDMI 2.1 Eingang verfügt und die neuen Konsolen tatsächlich in der Lage sind, HDR+ ausgeben zu können.

Kaczmarek: „Damit wir in Zukunft gut gerüstet sind und nicht mit Verlusten rechnen müssen, haben wir das neue Ultra HDTV Premium 8K HDMI Kabel getestet. Zugleich haben wir das Ultra HDTV USB 3.0 Typ-C Kabel mit in unseren Test einbezogen.

„Überzeugende Kabel“

Das Fazit des Tests war unter der Überschrift „Beruhigend in die Zukunft starten“ zu finden. Wir wollen es euch natürlich nicht vorbehalten: „Mit den HDTV-Kabeln, HDMI und USB-C, liefert uns die Wansor & Jochims GbR überzeugende Kabel, die uns beruhigt und mehr als zufriedenstellend in die Zukunft von 8K und HDR+ schicken.

Die Verarbeitung ist absolut tadellos, während uns das Design sogar einen Eyecatcher offenbart. Mit einem Preis von rund 10 Euro für das USB-Kabel und unter 20 Euro für den Meter HDMI-Kabel liegen die HDTV-Kabel an vorderster Front im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Deutsches Know-how

Es zeigt sich einmal mehr das deutsche Know-how, das sogar in deutschen Labors kontrolliert wird. Zwei Jahre Garantie und ein überzeugender Support sind da nur die Sahne auf dem Kuchen.

Wir können die Kabel von ULTRA HDTV ganz aus freiem Herzen empfehlen, da sie uns schlechthin einfach ein herausragendes Ergebnis geliefert haben“.