Reichlich Power, maximale Anschlussvielfalt und ein modernes DAB+ Empfangsmodul: Der AXR100D zum Preis von 599 Euro ist das neue Flaggschiff der AX Serie von Cambride Audio.

Mit 100 Watt Leistung (an 8 Ohm) bietet dieser Stereo-Receiver ausreichend Leistung, um auch größere Standlautsprecher in größeren Räumen anzutreiben. Bassfreunde können ihr Setup aufgrund des integrierten Subwoofer-Preouts ganz nach Gusto um einen externen Tieftöner ergänzen.

Analog und digital

Mit insgesamt vier analogen Anschlüssen auf der Rückseite (darunter ein MM-Phono-Eingang), ein AUX-Eingang auf der Vorderseite sowie zusätzliche koaxiale und optische Digitaleingänge qualifiziert sich der Cambridge als Teamplayer.

Der eingebaute Bluetooth-Empfänger rundet das Komplettpaket um drahtlose Musikquellen ab und der Kopfhörerausgang ermöglicht den Genuss der eigenen Musiksammlung in vollen Zügen, ohne das Umfeld zu beschallen.

Moderne Formsprache

„Unverfälschter Klang, bei dem nichts weggelassen oder hinzugefügt wird“, lautet das Credo der Engländer. Diesen „Great British Sound“ liefere seit vergangenem Jahr auch die AX Serie.

„Die moderne Formsprache sowie technische Innovationen aus den vielfach ausgezeichneten Serien CX und Edge finden sich mit der neuen AX Reihe nun auch im Einstiegssegment von Cambridge Audio wieder“, beteuert der Hersteller.