Heute geht Kabel Eins Doku HD bei HD+ auf Sendung. Das HD+ Sender-Paket umfasst damit künftig 24 HD-Kanäle. Der Doku-Channel zeigt rund um die Uhr klassische Dokumentationen und widmet sich auch neuen, modernen Themenfeldern wie Real Crime, Food & Travel, Geschichte, PS-Klassiker, Antiquitäten, Natur und Technik.

Ausgewählte Programm-Highlights werden parallel in UHD-HDR auf dem Sender UHD1 ausgestrahlt. Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH: „Es gibt wohl kaum ein Programmgenre, das mit brillanten Bildern in HD und insbesondere UHD derart an Strahlkraft gewinnt wie Dokumentationen“.

Sieben auf einen Streich

Nicole Agudo Berbel, Chief Distribution Officer & EVP Digital Publishing ProSiebenSat.1 Media SE: „Mit HD+ verbindet uns eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Nun können die Zuschauer alle sieben Free TV-Sender unseres Hauses über den Satelliten in HD-Qualität empfangen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Inhalte der ProSiebenSat.1-Sender bei HD+ on-demand und zeitversetzt zu sehen“.

Für Kunden, die HD+ integriert über einen neuen Fernseher von Panasonic oder Samsung nutzen, sind die UHD-Ausstrahlungen quasi „unverpassbar“. Bei allen Sendungen, die parallel zu HD auch in UHD übertragen werden, erscheint auf dem Display ein entsprechender Hinweis. Der Wechsel auf den UHD-Kanal muss nur noch per Knopfdruck auf der Fernbedienung bestätigt werden.

Aktives Sender-Paket nötig

Für den Empfang des HD-Senders genügt neben Sat-Empfang via ASTRA ein HD-Fernseher sowie ein aktives HD+ Sender-Paket. Bei UHD-TVs von Panasonic und Samsung ab Modelljahr 2019 ist HD+ bereits integriert.

Diese Fernseher bieten mit dem Neustart von bereits laufenden Sendungen, dem Zugriff auf Mediatheken und einem innovativen TV-Guide ein komfortableres TV-Erlebnis. Wer einen anderen 4K-Fernseher besitzt, benötigt für den Empfang der UHD-Kanäle von HD+ zusätzlich ein HD+ Modul oder einen HD+ UHD Receiver.

Empfang Kabel Eins Doku HD:

  • Satellit: ASTRA 19,2° Ost
  • Transponder: 1.017
  • Frequenz: 11.464,25 MHz (Horizontal)
  • Modulation: DVB-S2, 8PSK
  • Symbolrate: 22.000 Ms/s
  • FEC 2/3