Während der IFA 2014 in Berlin hatte der südkoreanische Hersteller LG Electronics erstmals den LG 31MU97 vorgestellt, der als 4K-Display mit Thunderbolt-Anschluss und einem Bildverhältnis von 17:9 auf den Markt kommen soll. Nun sind weitere Informationen, sowie ein erster Preis für den UHD-Monitor aufgetaucht. Bei der Auflösung setzt man auf 4.096 x 2.160 Pixel und ein IPS-Display.

LG 4K UHD Monitor wird für 1.645 Euro erscheinen

Das von LG auch „Digital Cinema 4K“ genannte Gerät wird mit einer Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixel erscheinen und darüber hinaus über „Maxx Audio“-Lautsprecher verfügen. Der Bildschirm unterstützt zudem eine Adobe-RGB-Farbkalibrierung und ist ab sofort in Deutschland lieferbar. Wie es in Österreich und der Schweiz aussieht, ist noch nicht bekannt. Im November soll der Monitor aber in weitere europäische Länder kommen.

Preislich wird der LG 31MU97 dabei um die 1.700 Euro kosten. Bei Amazon wird das Modell im Moment mit 1.645 Euro und einer Versanddauer von 3 bis 4 Tagen gelistet. Zum Vergleich: Ein iMac mit Retina-Display und 5K-Auflösung kostet in Deutschland ungefähr 2.600 Euro. Andere, am Mac verwendbare Monitore mit 4K-Auflösung, sind, Sharp PN-K321, ASUS PQ321Q, Dell UP2414Q, Dell UP3214Q und Panasonic TC-L65WT600.

[ASA]B00N943D0I[/ASA] [heise]