In zwei Tagen öffnet die IFA 2018 in Berlin ihre Hallen für Besucher, für Fachbesucher gibt es dagegen schon erste Einblicke zu finden. Und wie aus Berlin zu vernehmen ist, hat LG den weltweit ersten 8K-OLED-TV gezeigt, zu dem bisher aber kaum Informationen bekannt sind.

IFA 2018: LG präsentiert den ersten 8K-OLED-TV

Was wir bisher wissen: es handelt sich um einen 88 Zoll großen Fernseher, der eine 8K-Auflösung zu bieten hat und über ein OLED-Panel verfügt. Dementsprechend hat LG nicht nur einen LCD-Fernseher mit 8K-Auflösung parat, sondern gleich einen OLED-Fernseher.

Wie es mit der Verfügbarkeit und einem möglichen Preis aussieht, ist hingegen nicht bekannt. Womöglich wird LG diese Informationen mitteilen, wenn die IFA offiziell ihre Pforten öffnet. Bis dahin bleibt LG zumindest ein Triumph über Samsung, was den ersten 8K-OLED-Fernseher der Welt anbelangt.

[Quelle: Forbes]