Nach wie vor müssen wir noch warten, bis wir den OLED TV F9500 von Samsung zu Gesicht bekommen. Das 55-Zoll Modell wurde erst vor kurzem für Sommer 2013 datiert, wobei sich der Release erst einmal auf die asiatischen Länder beschränken wird. Ganz anders hingegen sieht es LG aus. Der ebenfalls 55-Zoll große OLED TV geht nämlich schon seit einiger Zeit über die Ladentheken in Südkorea und jetzt gibt es zudem erstmals neue Informationen aus Europa zu verkünden. Der 55EM970V soll nämlich ab sofort in Großbritannien bei Harrods (London) vorbestellbar sein und vorraussichtlich im Juli dieses Jahres ausgeliefert werden. Laut der Pressemitteilung des südkoreanischen Unternehmens beträgt der Kaufpreis £9,999, was in etwa 11.500 Euro entspricht.

Von nun an kommt es also auf die verschiedenen Geschmäcker an. Während man zum jetzigen Zeitpunkt mit einem OLED TV sehr gut bedient ist, muss man als Besitzer eines Ultra HD Fernsehers noch auf den Durchbruch des 4K-Contents warten. Fakt ist jedoch, dass beide Technologien ihre Vorzüge haben und in naher Zukunft eine überaus wichtige Rolle spielen werden. Vermutlich wird es auch nicht mehr lange dauern, bis wir die ersten serienreifen Modelle sehen werden, die beide Technologien vereinen. Wer also noch ein wenig Geduld aufbringen kann, der könnte sich auch den 84-Zoll Ultra HD TV von LG zulegen oder noch ein Jahr warten, bis sich die Preise aufgrund des Fortschritts bei den Yields und der Produktionabläufe nach unten korrigieren.

[via]