Neben Ryse: Son of Rome und Mittelerde: Mordors Schatten wird auch Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes eine 4K-Option erhalten. Der Prolog des später erscheinenden Phantom Pain erscheint am 18. Dezember dieses Jahres und wird via Steam zum Download bereitstehen. PC-Spieler dürfen sich dann auf eine 4K-Auflösung und eine erhöhte Anzahl an simultanen Lichtquellen freuen.

4K-Auflösung wird auch Metal Gear Solid aufhübschen

Nachdem wir bei der diesjährigen IFA 2014 verstärkt mit UHD-Displays zu tun hatten, können wir uns auch nach und nach auf 4K-Games freuen. Allerdings dürften nur die wenigen mit zwei High-End-GPUs und 6 GB VRAM ausgestattet sein. Wer dies jedoch vorzuweisen hat, kann auch Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes mit UHD-Auflösung spielen. Zudem wird es eine erhöhte Anzahl an simultanen Lichtquellen geben.

„Ebenso hat sich die Anzahl der Figuren, die auf dem Bildschirm dargestellt werden können, erhöht, und es wird eine verbesserte Auflösung der Schatten geben“, kommentiert der Hersteller in einer Mitteilung.

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint am 18. Dezember via Steam.
[ASA]B00HEZL850[/ASA] [GameFuzz]