Am heutigen Abend um 19 Uhr wird die neue Microsoft Xbox offiziell vorgestellt, viele Informationen sind im Vorfeld als Spekulationen genannt worden, unter anderem im Vergleich zur neuen Sony PlayStation 4. Welche Konsole die bessere Technik mit sich bringen wird, lässt sich noch nicht sagen, zumal Sony noch keine offiziellen Informationen zu den technischen Spezifikationen der PlayStation 4 veröffentlicht hat.

Allerdings sind sich Experten relativ sicher, dass die Xbox 720 mehr Leistung bieten wird als die PlayStation 4, nachdem die PlayStation 3 der Xbox 360 technisch noch überlegen war. Aller Voraussicht nach wird die Xbox 720 über ein Blu-Ray-Laufwerk verfügen, das durchaus eine Überraschung darstellen würde, immerhin stammt die Blu-Ray Technik zu einem Großteil vom direkten Konkurrenten Sony.

Vor kurzem erst gab es außerdem Spekulationen über die Integration der 4K-Auflösung, die sich nach und nach immer mehr konkretisiert haben. Ob die Xbox 720 aber tatsächlich über die Möglichkeit verfügen wird, Inhalte in 4K-Auflösung darstellen zu können, wird sich erst am heutigen Abend zeigen.

Release der Xbox 720 noch in diesem Jahr

Auf den Markt kommen soll die neue Microsoft Xbox 720 laut bisherigen Angaben noch in diesem Jahr, vermutlich zwischen Oktober und November 2013. Auf jeden Fall ist davon auszugehen, dass die neue Xbox noch vor Weihnachten dieses Jahres in den Läden verfügbar sein wird – zu welchem Preis die Xbox 720 letzten Endes verkauft werden wird, dürfte das US-amerikanische Unternehmen noch am heutigen Tag bekanntgeben.