Am 12. und 13. Juni wird die Media Production Show 2018 in London stattfinden, zu der unter anderem auch Sharp anwesend sein wird. Das japanische Unternehmen hat dabei im Bereich von 8K gleich zwei Neuigkeiten parat, darunter den Sharp LV-70X500E.

Sharp LV-70X500E mit 8K-HDR-Display geplant

Beim LV-70X500E handelt es sich um einen 70 Zoll großen 8K-Fernseher, der aber nicht nur die 8K-Auflösung bietet, sondern darüber hinaus auch HDR-Support. Bis auf diese genannten Details sind bisher leider keine zum LV-70X500E genannt worden.

Aus diesem Grund werden wir uns mit weiteren Details wohl bis zur Media Production Show 2018 in gut zwei Wochen gedulden müssen. Ein gutes Stück mehr Informationen gibt es dagegen zum Sharp 8C-B60A, einem 8K-Camcorder, der ebenfalls zur MPS 2018 gezeigt werden soll.

Auch Sharp 8C-B60A als 8K-Camcorder gezeigt

Der Sharp 8C-B60A bietet einen CMOS-Sensor, der ein Super 35mm-Äquivalent darstellt, kann 8K-Aufnahmen bei 60 Bildern pro Sekunde offerieren und das für bis zu 40 Minuten. Gespeichert werden die aufgenommenen Videos auf einer 2 TB fassenden SSD.

Dank der Option, nicht komprimierte Bilder während der 8K-Aufnahme gleichzeitig auszugeben, ist der 8C-B60A ideal für Live-Aufnahmen in 8K geeignet. Wann der 8K-Camcorder und 8K-Fernseher von Sharp auf den Markt kommen könnten und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.

[Quelle: Broadcast Now]