Sony hat zwei zusätzliche Fernseher-Serien angekündigt, die beide mit 4K HDR-Qualität und einer Vielzahl intelligenter Funktionen aufwarten. Die UHD-Fernseher der XF83- und XF70-Serie kommen im Sommer in den Handel.

Die Geräte der XF83 Serie (im Bild oben links) mit dem leistungsstarken 4K HDR-Prozessor X1 sind nach Angaben des Herstellers „perfekt für alle, die sich einen großen Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 70 Zoll (178 cm) oder 60 Zoll (152 cm) wünschen“.

Fortschrittliche Sprachsteuerung

Ausgerüstet mit fortschrittlicher Sprachbedienung und Android TV, ermögliche der XF83 Zugriff auf Filme, TV-Serien und Tausende von Apps und eigne sich zudem für Gaming. Google Play Movies & TV, Netflix, Amazon Prime Video, YouTube und anderen Dienste stehen auf Abruf bereit. Optisch trumpfen die Geräte mit einem schmalen Rahmen in Alu-Optik und einem Standfuß, der alle Kabel verbirgt, auf.

Die Geräte der 4K HDR TV-Serie XF70 (Bild oben rechts) sind in den vier verschiedenen Bildschirmdiagonalen 65 Zoll (164 cm), 55 Zoll (139 cm), 49 Zoll (123 cm) und 43 Zoll (108 cm) erhältlich. Mit der 4K X-Reality PRO-Technologie von Sony an Bord werde die Klarheit und Detailtiefe jedes einzelnen Bildes optimiert, teilt Sony mit.

Integrierter Browser

Obwohl das 849 Euro teure 4K Einsteigermodell XF70 nicht über Android TV verfüge, müsse der Nutzer nicht auf die beliebtesten Streaming- und Video-Anwendungen verzichten: der Fernseher sei mit einem integrierten Internet-Browser ausgestattet und biete zudem direkten Zugriff auf die Dienste Netflix und YouTube.

 

Modelle und Preise:

  • Serie XF83:
  • KD-70XF8305: 2499 Euro
  • KD-60XF8305: 1499 Euro
    Verfügbarkeit: ab Juli 2018
  • Serie XF70:
  • KD-65XF7005: 1799 Euro
  • KD-55XF7005: 1099 Euro
  • KD-49XF7005: 899 Euro
  • KD-43XF7005: 849 Euro
    Verfügbarkeit: ab Juni 2018