Das neue Flaggschiff der Modellreihe 2017 ist der Philips 9002 OLED, der in der Kategorie Consumer Electronics bei den Red Dot Product Awards nominiert wurde. Philips TVs gelten nach Hersteller-Angaben als Synonym für hochwertige europäische Verarbeitungsqualität und Design, das regelmäßig höchste Anerkennung bei Fachleuten findet.

Mit dem Design-Award des Red Dot Design-Wettbewerbs erhält TP Vision erneut eine prestigeträchtige Auszeichnung, die die vielen Erfolge in den Jahren zuvor sowie die drei Preise aus dem Vorjahr bestätigt.

Philips-Fernseher fast für die ganze Welt

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. Entwickelt und produziert werden ausschließlich Fernsehgeräte der Marke Philips, die man in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Ländern des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet.

Anspruch des Unternehmens sind hochwertige TVs, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen.

Innovatives Design und optische Leichtigkeit

Die Jury war beim neuen Philips OLED-TV beeindruckt vom innovativen Design, das optische Leichtigkeit bei gleichzeitig bester Bildqualität vermittelt. Der 9002 sei ein technologisch hervorragendes Produkt für höchste Ansprüche, das mit eleganter und formschöner Optik jedes moderne Wohnambiente bereichere.

Die Red Dot Design-Awards sind ein weltweit bekannter Wettbewerb für Designqualität mit regelmäßig mehr als 5000 Einreichungen aus fast 60 Ländern, wodurch in jeder der jeweiligen Kategorien absolutes Spitzendesign geboten wird.

„Ein wahrlich unverwechselbares Produkt“

Zur neuen Auszeichnung erklärt Rod White, Chefdesigner bei TP Vision: „Wir arbeiten jedes Jahr hart an der Weiterentwicklung unserer Produkte, von der Leistungsfähigkeit über Bild- und Soundqualität, Design bis hin zu den verwendeten Materialien. Für uns als einzige verbliebene große europäische TV-Marke ist es wichtig, dass unsere Modelle einzigartig am Markt sind. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn der Red Dot Award erkennt an, dass wir ein wahrlich unverwechselbares Produkt kreiert haben.“

Im Handel wird der „ausgezeichnete“ Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 139 cm (55 Zoll) ab Juli zum Preis von 3200 Euro erhältlich sein. Durch sein raffiniertes Design und die verarbeiteten Premium-Materialien vermittelt er einen modernen Look und Leistungsfähigkeit. Das hauchdünne OLED-Panel, der ultradünne Rahmen und der geschwungene Standfuß, gepaart mit der unverwechselbaren Design-Handschrift von Philips, runden die Optik des Geräts ab.