Samsung Electronics startet in Deutschland und anderen europäischen Ländern einen neuen UHD-Kanal auf TV PLUS, dem Premium-Service auf Samsung Smart TVs. Auf TV PLUS können Zuschauer jetzt viele Inhalte in Ultra High Definition (UHD) und High Dynamic Range (HDR) erleben. Der Dienst ermöglicht es Kunden, Video-on-Demand-Inhalte direkt aus der Senderliste aufzurufen.

Nutzer können jetzt also noch mehr Inhalte in UHD und HDR auf ihrem Samsung UHD oder Samsung QLED TV genießen. Das erweiterte Video-on-Demand-Angebot von TV PLUS in Kooperation mit dem Video-on-Demand-Service Rakuten TV gliedert sich in drei Kategorien: „Neuheiten“, „Family“ und „UHD“.

Aktuelles und Familienfreundliches

Als Neuheiten gelten Filme, die in den letzten sechs bis acht Wochen veröffentlicht wurden. Unter „Family“ erscheinen familienfreundliche Filme und Bestseller. Die UHD-Kategorie beinhaltet Filme, die in Ultra-High Definition bereitgestellt werden.

Für Filmliebhaber gibt es dabei UHD-Highlights wie „Passengers“, „Moneyball“ oder „Hotel Transsilvanien“. Sämtliche Kategorien werden wöchentlich aktualisiert. An der Zusammenstellung des TV PLUS-Angebots arbeitet Samsung in Deutschland zudem mit TV Digital.

Direkte Einbindung in Senderliste

So finden Zuschauer beispielsweise den Reportage-Kanal „Focus TV“, den Kultursender „art-tv-ch“, den Kinderkanal „RiC TV“ und den Musiksender „Deluxe Lounge HD“ auf TV PLUS. Auf allen Kanälen stehen sowohl lineare als auch On-Demand-Inhalte zur Verfügung.

Durch die direkte Einbindung der TV PLUS-Kanäle in die Senderliste gestaltet sich die Suche nach Videoinhalten einfach, ohne dass der Zuschauer zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln muss. TV PLUS ist seit April 2017 in Deutschland auf allen Samsung Smart TVs ab Modelljahr 2016 verfügbar.

 

[Quelle: Samsung]