Es sollen vier neue Modelle vom Nubia X8 auf den Markt kommen, berichtet das Magazin Gizmochina. Eines davon soll ganz besonders vom chinesischen Hersteller ausgestattet werden: das Phablet Nubia X8 PPT. Es soll über 6 GB RAM und einen Bildschirm mit einer Auflösung in Ultra HD verfügen, also von 3.840 x 2.160 Pixeln. Daneben soll es einen Snapdragon 823 haben, der etwas höher getaktet ist als der Snapdragon 820 und für die notwendige Leistung zuständig ist. Bisher gibt es keine offizielle Bestätigung für die High-End-Version mit 4K.

Was haben die anderen drei Modelle des Nubia X8 zu bieten?

Die drei weiteren Modelle, die laut Gizmochina in den Handel kommen sollen, sind nicht in dem Rahmen ausgestattet wie das High-End-Gerät, haben dafür aber andere Vorzüge. Das Nubia X8 Lifestyle hat einen Hexa-Core-Chip Snapdragon 650, 3 GB RAM und einen internen Speicher von 16 GB. Mit seiner Bildauflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bietet es eine sehr gute Akkulaufzeit und soll am preisgünstigsten sein. Das Nubia X8 Standard Edition verfügt hingegen über den leistungsfähigeren Snapdragon 820 von Qualcomm, ebenfalls 3 GB RAM, einen internen Speicher von 32 GB und die gleiche Auflösung. Das dritte Modell, das Nubia X8 High, bietet 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher und eine höhere Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.

[notebookcheck]