Im Laufe des heutigen Tages soll der bekannte Chip-Hersteller sein neues Flaggschiff im Bereich der Grafikkarten vorstellen, hierbei handelt es sich um die Nvidia GeForce GTX 980. Interessant ist die Nvidia GeForce GTX 980 natürlich in erster Linie für Gamer allgemein, doch auch für diejenigen, die einen Blick auf das 4K-Gaming geworfen haben, könnte die neue GTX 980 einen Blick wert sein.

Nvidia GeForce GTX 980: Technische Spezifikationen

Denn die Nvidia GeForce GTX 980 kommt erst einmal mit einem HDMI-2.0-Anschluss daher, womit die Nvidia-GPU ein Novum darstellen würde. Darüber hinaus hat Nvidia seiner GeForce GTX 980 auch einen DisplayPort-1.2-Anschluss spendiert, der ebenfalls Auflösungen von bis zu 4096×2160 Pixeln abdeckt. Eine Integration von DisplayPort 1.3 wäre sogar noch besser gewesen, dann wäre die Nvidia GeForce GTX 980 nämlich auch mit dem 5K-Monitor von Dell bzw. dem kolportierten Apple Thunderbolt Display mit 5K-Auflösung in voller Auflösung kompatibel.

Ebenfalls in puncto 4K-Gaming interessant ist die sogenannte „Dynamic Super Resolution“-Technologie, die einen Upscaler beinhaltet, der 4K-Qualität bei 1080p-Auflösung mit sich bringen soll. Ob dies tatsächlich der Fall sein wird, können erst entsprechende Tests zeigen – die sonstigen technischen Spezifikationen der Nvidia GeForce GTX 980 sehen wie folgt aus: 28nm-Maxwell-GPU, 2 MB L2-Cache, 2048 CUDA-Cores, Taktfrequenz von 1,126 GHz (bis zu 1,216 GHz mit Boost), 1.750 MHz Memory Clock, 4 GB GDDR5, eine Bandbreite von bis zu 224 GB pro Sekunde sowie eine Energieaufnahme von 165 Watt.

Preis & Release der Nvidia GeForce GTX 980

Die offizielle Präsentation der neuen Nvidia GeForce GTX 980 soll am 19. September 2014, also heute, stattfinden, der Verkaufsstart dürfte kurz darauf über die Bühne gehen. Der Preis für Nvidias neue 4k-Grafikkarte ist bisher nicht bekannt, kolportiert wird aber ein Preis in Höhe von 599 US-Dollar.

[via videocardz.com]