Gerade erst gestern hatten wir über Orion in Bezug auf 4K- und Curved-TVs berichtet, die der Hersteller zur IFA 2014 mit nach Berlin bringen will. Nun hat Orion den „ersten echten 4K-Blu-ray-Player“ für die Internationale Funkausstellung 2014 angekündigt. Damit bietet der Hersteller die perfekte Ergänzung zu seinem erschwinglichen UHD-Fernseher-Angebot.

IFA 2014 wird für Orion eine 4K-Vorstellungsbühne

Nachdem Samsung, Sony und LG bereits richtig stark im 4K-Sektor vertreten sind, wollen auch die kleineren und günstigeren Hersteller dieses Segment betreten. Mit Orion haben wir einen TV-Hersteller der günstigeren Sorte, der neben einem UHD-TV auch den „ersten echten 4K-Blu-ray-Player“ mit zur Messe nach Berlin bringen will. Was genau man darunter zu verstehen hat, wollte man in der Pressemitteilung aber nicht erklären.

Groß verwunderlich ist die angekündigte Vorstellung aber nicht, denn bei all den 4K-Fernsehern wird es Zeit, dass endlich auch einmal ein paar Geräte zum Abspielen dieser Inhalte erscheinen. Die Finalisierung des neuen Blu-ray-Standards sollte eigentlich bereits gegen Anfang des laufenden Jahres abgeschlossen sein. Die IFA 2014 findet vom 5. bis 10. September statt.

[Pressemitteilung]