„Echt jetzt. Sky Serien und Filme im Reality-Check“, lautet der Titel des brandneuen Sky Podcasts. Alle 14 Tage kann man als Zuhörer dabei sein, wenn Serien- und Filmhighlights in ein ganz neues Licht gerückt werden.

„Echt jetzt.“ ist nach Angaben von Sky kein klassischer Serien- oder Filmpodcast. Vielmehr spricht Moderatorin Nina Liebold jeweils mit einem besonderen Gast, der die fiktionalen Serien in die wirkliche Welt bringt oder aber eine neue spannende Perspektive, einen neuen Blickwinkel auf das Thema der Serie oder eines Films bieten kann.

„Das Boot“ im Mittelpunkt

Die Journalistin Nina Liebold produziert seit 26 Jahren die erfolgreiche Kinosendung „CineNews“, die bundesweit auf 90 Radiostationen läuft. Seit drei Jahren gibt es die Interviews mit allen Hollywoodstars auch auf YouTube zu sehen.

In der Pilotfolge von „Echt jetzt.“ dreht sich alles um die neue Staffel des Sky Originals „Das Boot“, die seit 24. April auf Sky Q und bei Sky Ticket verfügbar ist. Nina Liebold talkt mit dem ehemaligen Fregattenkapitän, Ausbilder, Marineberater und Coach zur Serie, Jürgen Weber.

Ein echter Experte

Weber war dreißig Jahre bei der Deutschen Marine und diente davon zehn Jahre auf U-Booten. Der Experte verrät unter anderem, wie er für eine möglichst reale Darstellung der Handlungen auf dem U-Boot in das „Das Boot“ sorgte, wie er die Stars für den Dreh coachte, aber auch, wie eine U-Boot-Besatzung mit der Enge unter Wasser zurechtkommt.

Der Podcast „Echt jetzt. Sky Serien und Filme im Reality-Check“, ist über die Podcast-Portale von Apple iTunes und Spotify sowie über den YouTube-Kanal von Sky Deutschland abrufbar. Weitere Infos gibt es hier.