Mit Red Dead Redemption 2 hat Rockstar Games ein mehr als nur ansehnliches Spiel geschaffen, das sich weiterhin großer Beliebtheit erfreut. Das Spiel ist zudem anspruchsvoll hinsichtlich der Hardware, sodass für ein Spielen auf Ultra-Settings etwa eine potente Grafikkarte mitsamt leistungsstarker CPU unabdingbar ist.

Red Dead Redemption 2 in 8K-Auflösung zu sehen

Bei Digital Dreams ist man nunmehr einen Schritt weiter gegangen und hat sich angeschaut, wie RDR2 noch besser aussehen könnte – unter Zuhilfenahme einer Nvidia GeForce RTX 3090. Gezeigt wird das Spiel in 8K-Auflösung auf Ultra-Settings inklusive Ray Tracing Reshade – das Ergebnis hiervon ist im Folgenden zu sehen:

Zwar läuft das Spiel nicht mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde, zumindest 30 Bilder pro Sekunde werden aber dauerhaft überschritten. Mit weiterem Fortschritt bezüglich der 8K-Technologie und sinkenden Preisen für 8K-Hardware, dürften auch mehr und mehr 8K-Spiele in der Zukunft zu erwarten sein.

[Quelle: DSO Gaming]