Free-TV-Sender RTL hat seine erste Ultra HD Produktion angekündigt – drei Folgen der Serie „NITRO Autoquartett“ wurden komplett in UHD gefilmt und werden im Oktober parallel bei RTL NITRO (SD- und HD-Qualität) sowie UHD1 by HD+ ausgestrahlt. Die erste Folge wird am 21. Oktober um 21:15 via UHD1 by HD+ für zahlende Kunden gezeigt. Die zwei übrigen Folgen sind für den 4. und 18. November geplant.

Ausstrahlung wird verschlüsselt stattfinden

Wie bereits erwähnt, ist die Ausstrahlung nur für zahlende Kunden hinter einer Verschlüsselung zu empfangen. Benötigt werden somit ein HD+ Modul oder ein Ultra HD Receiver mit HD+ Support. In der von Motor Presse TV GmbH produzierten Sendung geht es um Prominente, die sich in unterschiedlichen Spielrunden gegenseitig herausfordern. Die Aufgaben reichen dabei von Slalom-Rennen bis hin zu Meistern von Geschicklichkeitsparcours. Mit dabei sind unter anderem Mario Basler, Ulf Kirsten und Attila Heilmann. Moderiert wird die Sendung von Nils Bomhoff (Rocket Beans, GIGA und Game One).

Empfangsparameter von UHD1 by ASTRA / HD+

Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate: 22.000 Ms/s
FEC: 5/6
Video: 2160 50p, HEVC Main 10
Datenrate: 25 Mbit/s

[areadvd]