Es war eigentlich schon abzusehen, dass Samsung mit der Vorstellung seines 85-Zoll Ultra HD TV-Giganten weitere Größen mit in das Rennen schicken wird. Im Klartext sollen ab nächstem Monat zwei weitere Modelle mit Bildschirmdiagonalen von 55- und 65-Zoll auf den koreanischen Markt gebracht werden. Obwohl sich Samsung zum jetzigen Zeitpunkt noch über einen Preis ausschweigt, hoffen wir natürlich insgeheim, dass sich Samsung bei der Preisgestaltung ein wenig an den 55- und 65-Zoll Modellen von Sony orientiert, die ab Juni zu einem Preis von 4.499 Euro ( KD-55X9005 ) und 6.999 Euro (KD-65X9005A) über die Ladentheken gehen sollen.

Ob die beiden kleinen Geschwister auch mit dem „timeless gallery frame“ daherkommen werden ist zwar nicht auszuschließen, sollte aber wenn überhaupt nur optional hinzubuchbar sein, zumal der Rahmen den Preis ganz schön in die Höhe treiben würde. Immerhin dürfen wir uns aber auch bei den kleinen Geschwistern des 85S9 auf Features wie das Micro Dimming Ultimate und das schon zum Standard gehörende Ultra-HD-Upscaling freuen. Zudem wird mit dem Samsung Evolution Kit auch für die Zukunft garantiert, dass der 4K Fernseher stets auf dem neuesten Stand der Technik bleibt, was zweifelsohne das TOP-Verkaufsargument schlechthin darstellen sollte.

Samsung 85 S9

Der 85-Zoll Ultra HD Fernseher (85S9) von Samsung

Weitere Features und Ausstattungsmerkmale werden wir spätestens dann erfahren, sobald die Ultra HD Fernseher in Korea zur Verfügung stehen. Vielleicht sickern bis dahin auch schon Preise und Erscheinungsdaten für die Europäische Region durch. Wir sind gespannt und werden euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten!

[via]