Wie der südkoreanische Hersteller Samsung bekannt gegeben hat, bietet man für seine aktuellen Smart TVs nun auch das GameFly-Streaming an. Hierbei handelt es sich um einen Cloud-basierten Service, der es einem möglich macht, Videospiele auf aktuellen Samsung Smart TVs der Modelljahre 2015 und 2014 zu spielen. Bestandteil des Streaming-Angebots sind unter anderem Titel wie Batman Arkham Origins, GRID 2 oder Hitman Absolution. Voraussetzung ist lediglich ein Abo bei GameFly.

Videospiele-Streaming für die Samsung Smart TVs

Wer ein GameFly-Abonnement besitzt und zudem seinen Samsung Smart TV an das Internet anschließt, der wird künftig mit Geräten der Jahre 2015 und 2014 Videospiele spielen können. Für das HD-Streaming wird eine Bandbreite von 8 Mbps empfohlen; beim SD-Streaming reichen bereits 4 Mbps. Möchte man das ganze drahtlos nutzen, wird ein WLAN mit 5 GHz-Frequenzband empfohlen. Zum Bedienen können ein Xbox-360-Controller, ein Logitech Controller F310 oder F710 genutzt werden.

Im GameFly-Streaming-Service stehen verschiedene Spielepakete zur Auswahl. Darunter unter anderem das „Hardcore Pack“ mit Mafia 2 und Red Faction oder das „Lego Pack“ mit Spielen der Lego Batman- oder Lego Herr der Ringe-Reihe. Beide Pakete sind monatlich für je 7,99 Euro erhältlich. Für 6,99 Euro kann das „All around Pack“ gekauft werden, in dem die ersten 10 Minuten jedes Spiel kostenlos anspielbar sind.

Folgende Samsung-TVs unterstützen den Gamefly-Streaming Service:

  • 2014er Smart TVs ab dem Modell H5500 aufwärts
  • 2015er Smart TVs ab dem Modell J5500 aufwärts
[Pressemitteilung]