In Deutschland gibt es seit dem 18. April den neuen Samsung UBD-K8500 Blu-ray Player für Ultra HD im Handel. Bisher kam es seit dem Start für Ultra HD Blu-rays am 7. April zu einigen Schwierigkeiten in Bezug auf die Verfügbarkeit von UHD Blu-ray Playern. Die ersten beiden Player mit 4K auf dem deutschen Markt, die von Panasonic und Samsung stammen, hatten bereits zur Veröffentlichung große Lieferschwierigkeiten, da die Händler zu geringe Stückzahlen auf Lager hatten. Stichproben bei Amazon für den neuen Samsung UBD-K8500 zeigen auch hier zurzeit eine Lieferzeit von bis zu fünf Wochen.

Was kann der Samsung UBD-K8500 Ultra HD Blu-ray Player noch?

Neben der Auflösung in Ultra HD bietet der Samsung UBD-K8500 10 Bit Farbtiefe pro Kanal und einen Farbraum bis zu BT.2020. Er unterstützt HDR und ist zu DVD und CD abwärtskompatibel und bietet für Filme auf DVD Upscaling. Die ersten 5.000 Player gibt es zusammen mit dem Ultra HD Film „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“. Die eingeschränkte Verfügbarkeit von UHD Blu-ray Playern hat sich bereits auf dem US-amerikanischen Markt abgezeichnet, wo die Player beim Start ebenfalls nur schwer erhältlich waren. Es bleibt abzuwarten, ab wann die Player besser lieferbar sind. Offiziell gibt es den neuen Player ab sofort für 499 Euro (UVP) im deutschen Handel.

[pcgameshardware]