Kein Interesse an der IFA? Dennoch kann vom Rummel um die Messe profitieren, wer zurzeit auf der Suche nach Ultra-HD-Technik ist. Saturn lässt es im neuesten Prospekt ganz schön krachen! Den Samsung UE55KU6079, einen 4K-Fernseher mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale und Triple-Tuner, kann man sich für 899 Euro einpacken oder kostenlos nach Hause liefern lassen.

Saturns schärfstes Angebot: der LG-OLED-TV für 3499 Euro.

Saturns schärfstes Angebot: der LG-OLED-TV für 3499 Euro.

Aus dem gleichen Hause kommt der erste preiswerte Ultra-HD-Blu-ray-Player, der Samsung UBD-K8500, der 33 Euro unter dem Listenpreis für 297 Euro angeboten wird. Natürlich ist die Kiste im Curved-Design abwärtskompatibel, das heißt, sie begnügt sich auch mit normalen Blu-rays, DVDs und CDs. Selbstverständlich ist der Zugang zu allen wichtigen Streaming-Diensten an Bord.

4K, 49 Zoll Diagonale, Android TV: das ist ein kurzer Steckbrief des Philips 49PUS6551 Fernsehers, der für 799 Euro verkauft wird. Gut 200 Euro unter den derzeit aktuellen „Straßenpreisen“.

Ebenfalls 49 Zoll – also 123 Zentimeter Diagonale – weist der LG 49UH600V Ultra-HD-TV mit Triple-Tuner auf, der bei Saturn 579 Euro kostet. Zehn digitale Filme gibt’s gratis dazu.

Ein richtiges Dickschiff mit 163 Zentimetern Diagonale (65 Zoll) ist der Samsung UE65KU6079, für den Saturn 1699 Euro haben will. Aufpassen: bei Idealo wird das gleiche Gerät schon ab 1555 Euro angeboten. Trotzdem zweifellos ein Schnäppchen.

Samsungs Ultra-HD-Blu-ray-Player im Curved-Design.

Samsungs Ultra-HD-Blu-ray-Player im Curved-Design.

Keinen Zentimeter kleiner, noch schärfer, noch besser, noch mehr Kontrast dank OLED-Technik und HDR zeichnen den LG 65EF9509 aus. Ein 4K-TV mit überragender Bildqualität zu einem wahrhaftigen Super-Preis: 3499 Euro kostet der 65-Zöller, der normalerweise für 4300 Euro gehandelt wird. 3D kann der Koreaner übrigens auch.

Weil es bei Saturn außer preiswerter 4K-Technik auch noch viele Kühlschränke, Waschmaschinen, Haushaltsgeräte und Sonstiges gibt, kann die Ehefrau, die die sparsamen Gedanken ihres Gatten nicht nachvollziehen will, recht leicht zu einem hinterlistigen kleinen Einkaufsbummel überredet werden. Ein unschlagbares Argument gefällig? „Schau mal, Schatz. Für die 800 Euro, die wir beim Kauf eines OLED-Fernsehers sparen, darfst du dir einen prima Staubsauger oder sonstwas aussuchen“. Welche Frau könnte so einem galanten Gentleman wohl widerstehen?