„Ich bin sehr stolz darauf, dass unser eigenes europäisches Designteam wieder einmal die offizielle Anerkennung von Designexperten erhält“, betont Rod White, Chief Design Officer bei TP Vision. „Unsere Designsprache ist eindeutig und unterscheidet sich von der unserer Hauptwettbewerber“.

Sie fokussiere mehr auf das Produkterlebnis sowie den Stolz auf das Produkt, als auf die technische Leistungsfähigkeit. Nicht weniger als sieben Auszeichnungen verdeutlichen, dass die Experten von Red Dot diesem Ansatz zustimmen.

„Mutige, minimalistische Gestaltung“

Zu den Gewinnern für Produktdesign gehört der Philips OLED855 High-End TV. Sein Design unterstreicht nach Ansicht der Jury „die hervorragende Bildqualität durch die mutige und minimalistische Gestaltung des Standfußes“.

Sowohl der kabelgebundene Over-Ear Kopfhörer Philips Fidelio X3 als auch sein kabelloser „Bruder“ Fidelio L3 kommunizieren nach Ansicht der Experten auf ihre Weise das kompromisslose Stereo-Klangerlebnis. Premium Materialien wie Muirhead-Leder stünden für hohen Komfort.

5500 Produkte bewertet

Red Dot Awards 2020 gab es auch für die Philips Active Noise Cancellation Ear-Phones TAT8505 (True Wireless), die Philips „Core“ Range Bluetooth-Lautsprecher mit Kvadrat-Stoffen sowie die Monitore Philips 27 Zoll 279C9 und Philips 31,5 Zoll 328MIR.

Der Red Dot Award ist eine international anerkannte Auszeichnung für innovatives Design. In diesem Jahr wurden mehr als 5500 Produkte in 50 Kategorien aus der ganzen Welt eingereicht. Das Bewertungs-Gremium setzt sich aus 40 internationalen Experten zusammen. Preiskriterien sind der Grad der Innovation, Funktionalität, Qualität der äußeren Form, ökologische Kompatibilität und Haltbarkeit.