In diesen „beunruhigenden und unberechenbaren Zeiten“ hat sich auch der Sender Sky zum Ziel gesetzt, seine Kunden weiterhin so gut es geht zu begleiten. Konkret schaltet das Unternehmen für alle Kunden Sky Cinema und Sky Entertainment inklusive Sky Box Sets für einen Monat frei.

Diejenigen, die bereits das Sky Cinema und Sky Entertainment Paket gebucht haben, erhalten gratis zwei Filme aus dem Sky Store-Angebot. Für Telekom- und Vodafone/Unitymedia-Kunden wird aktuell an einer Umsetzung gearbeitet. Nähere Informationen sind unter sky.de zu finden.

Q Box: Zwei neue Funktionen

Der Homescreen der Sky Q Box verfügt jetzt über zwei neue Funktionen: Einen direkten Zugang zu den wichtigsten Nachrichtensendern und eine Übersicht von Edutainment-Inhalten für die ganze Familie. Sky Q Kunden können gleichzeitig auf ihrem Q Receiver sowie drei weiteren Geräten mit Sky Go und den Q Apps streamen.

Da zurzeit auch gemeinsame Kinobesuche entfallen müssen, wird Sky aktuelle Kinoblockbuster im Sky Store zur Leihe zur Verfügung stellen. „Trolls World Tour“ wird parallel zum Kinostart verfügbar sein – damit ist erstmals eine echte Kinopremiere auch in den eigenen vier Wänden erlebbar.

„Der Unsichtbare“ und „Emma“

Zudem sind im Sky Store mit „Der Unsichtbare“ und „Emma“ ab 26. März zwei weitere Filme bestellbar, die erst kürzlich in den deutschen Kinos angelaufen sind. Außerdem erweitert Sky sein Portfolio an aktuellen Serien und Filmen.

„Natürlich“ will man auch die Zwangspause im Sport komfortabel überbrücken: aktuelle Informationen sowie speziell zusammengestellte Programme sollen ein Ausgleich sein. Unter anderem auf dem 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD.

Große Sportmomente

Spezialformate widmen sich großen Sportmomenten mit legendären Fußballspielen, unvergesslichen Formel-1-Rennen, Saisonrückblicken, Thementagen und vielen weiteren Best-Ofs. Ein deutlich erweitertes On-Demand Angebot auf Sky Q steht zur Verfügung.

Tiefe Einblicke soll „Dein Verein“ bieten – eines der neuen Formate, die der Sender entwickelt hat und kurzfristig ins Programm nehmen wird. Im Sinne der Kundenwünsche läuft bereits eine tägliche Abstimmung online, bei der die Zuschauer selbst Einfluss auf das Sky Sportprogramm nehmen können.