Bereits auf der Consumer Electronics Show 2015 Anfang dieses Jahres hatte Hersteller Sony die Einführung seiner neuen Bravia Android TVs angekündigt. Jetzt, knapp drei Monate später, äußert man sich endlich etwas konkreter zu den eigenen Plänen und nennt Veröffentlichungstermine und Preise. Multimedia wird dabei bei den neuen Modellen groß geschrieben.

Bravia X85C-Serie als Flaggschiff des Line-ups

Beim Bravia X85 setzt Sony auf den leistungsstarken 4K-Prozessor X1, der alle Bilder in fantastischer Schärfe sichtbar machen soll. Den Fernseher wird es in den Größen 55, 65 und 75 Zoll geben. Preislich reicht die Spanne hierbei von 5.000 bis 2.000 Euro. Die ab Mai erhältlichen Modelle setzen auf eine Touchpad-Fernbedienung und Google Cast Ready. Letzteres ermöglicht das Zeigen von Inhalten via Smartphone und Tablet.

Unverbindliche Preisempfehlungen der ab Mai 2015 erhältlichen BRAVIA Modelle:

4K Ultra HD Serien von Sony

BRAVIA X85C-Serie

  • BRAVIA KD-75X8505C von Sony: 4.999,00 Euro
  • BRAVIA KD-65X8505C von Sony: 2.999,00 Euro
  • BRAVIA KD-55X8505C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA X83C-Serie

  • BRAVIA KD-49X8305C von Sony: 1.499,00 Euro

Full HD Serien von Sony

BRAVIA W85C-Serie

  • BRAVIA KDL-75W855C von Sony: 2.999,00 Euro
  • BRAVIA KDL-65W855C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA W80C-Serie

  • BRAVIA KDL-50W805C von Sony: 1.099,00 Euro
  • BRAVIA KDL-43W805C von Sony: 899,00 Euro

BRAVIA W75C-Serie

  • BRAVIA KDL-50W755C von Sony: 1.049,00 Euro
  • BRAVIA KDL-43W755C von Sony: 869,00 Euro

BRAVIA W70C-Serie

  • BRAVIA KDL-48W705C von Sony: 849,00 Euro
  • BRAVIA KDL-40W705C von Sony: 699,00 Euro
  • BRAVIA KDL-32W705C von Sony: 599,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015

[Pressemitteilung]