Wettlauf um AV-Receiver mit 4K-Upscaling kommt ins rollen

In Sachen AV-Receiver mit 4K-Upscaling-Funktion geben Sich die Hersteller momentan die Klinke in die Hand. Nach Yamaha, Pioneer und Denon zieht nun auch Sony mit der Ankündigung des Sony STR-DN104 nach.

Der 7.1 AV-Receiver mit 165 Watt pro Kanal, 8 HDMI-Eingängen und zwei HDMI-Ausgängen ist auf bestmölglichen Heimkino-Komfort ausgelegt. Mit dem neue entwickelten Rigid Chassis sollen unerwünschte Resonanzen und Vibrationen minimiert und dadurch besonders solide und kraftvolle Bässe ermöglicht werden.

Auch Sony setzt auf Support für Mobile Devices

Die anderen Hersteller haben es bereits vor gemacht und Sony zieht in puncto Mobile Devices natürlich nach. Neben eingebautem W-Lan für die Kabellose Musikübertragung vom Smartphone, Tablet oder Computer wird auch AirPlay speziell für iOs-Geräte wie iPhone oder iPad unterstützt.

Mit der neuen TV SideView App (Android & iOs) lassen sich per Smartphone und Tablet bequem Lautstärke oder Input-Quelle anpassen.

STR-DN1040 Datenblatt

STR-DN1040 Datenblatt

4K-Upscaling für atemberaubende Bildqualität

Mit der 4K-Upscaling-Funktion des STR-DN1040 soll eine noch bessere Bildqualität bei der Wiedergabe von Blu-ray- und DVD-Inhalten erzielt werden. In Kombination mit einem Ultra HD Fernseher bzw. Beamer verspricht sich Sony gar eine außerordentlich intensives und detailreiches Filmerlebnis.

Der Verkaufsstart für den STR-DN1040 ist für Juni 2013 geplant, er wird ausschließlich in schwarzem Gehäuse erhältlich sein und der UVP liegt bei 640€.

[via]