Nach der Vorstellung von UHD1 während der IFA 2015 in Berlin hat SES nun einen weiteren Ultra-HD-Sender angekündigt. Dieses Mal handelt es sich dabei um „TERN“. Der Sender soll laut SES via Astra 19.2° Ost im Free-TV ausgestrahlt werden. Das Programm des Ultra-HD-Senders, der auch als HD-Format daherkommt, wird im Oktober 2015 unverschlüsselt auf Sendung gehen. TERN selbst werde am 5. Oktober weitere Infos zum Sender bekannt geben.

TV Entertainment Reality Network (TERN)

TERN ist ein in den Niederlanden ansässiges Unternehmen, welches auf einer Pressekonferenz auf der MIPCOM in Cannes am 5. Oktober weitere Infos zum Programm verkünden möchte. Mariam Zamaray, Chief Executive Officer bei TERN, sagte dazu: „Wir sind sehr gespannt auf den neuen Kanal auf SES Satellit in ganz Europa zu starten. Wir garantieren Ihnen eine Premium-Erfahrung für unsere Partner und Zuschauer. Unser Ehrgeiz ist es, Premium-Programminhalte in eindringlicher Ultra HD auszustrahlen. Unser Ziel ist es die Art und Weise zu verändern wie sie Fernsehen schauen.“

Ferdinand Kayser, Chief Commercial Officer von SES, sagte: „Der neue Kanal, der TERN lanciert wird eine hervorragende Bildqualität in Ultra HD haben und das TV-Erlebnis revolutionieren. 2015 ist das Jahr, in dem Ultra HD Realität für die Fernsehzuschauer in Europa wird und freuen uns, dass die ersten drei Ultra HD-Kanäle in Europa über SES-Satelliten ausgestrahlt werden.“

Somit ist leider noch nicht wirklich klar, wohin der Sender sich orientiert, doch immerhin können wir auf neuen 4K-Content hoffen – und das im Free-TV.

[infosat]