Die LT5 Surround Sound Anlage von Teufel gilt unter Heimkino-Fans bereits als großer Wurf, denn die Anlage vereint einen super Sound mit einem edlen Design. Nun hat der Hersteller die LT 5 fit für Dolby Atmos gemacht. Sie gibt jetzt auch Sound nach oben ab und vermittelt auf diese Weise eine 3D-Atmosphäre. Aufgrund der starken Konkurrenz, die nach und nach auf Dolby Atmos und DTS:X aufrüstet, ist dies allerdings auch dringend notwendig.

Bis zu 128 Audio-Objekte dank Dolby Atmos

Während der Abmischung im Studio kann der Tonmeister bis zu 128 Audio-Objekte dank Dolby Atmos kreieren, die sich beliebig im Raum bewegen, ohne, dass sie einem bestimmten Kanal zugewiesen werden müssen. Dies hat zwei Vorteile: Raumeffekte lassen sich besonders präzise definieren und die Reproduktion funktioniert unabhängig von der Anzahl der Lautsprecher.

Wer sich bislang noch nicht für die Teufel LT 5 Surround Anlage entschieden hat, der sollte jetzt stark überlegen. Aktuell gibt es die Anlage für 3.499 Euro im Handel.

Highlights der Teufel LT 5 Surround Anlage

  • High-End-Dolby-Atmos-Lautsprecher-Set mit Aluminium-Säulen
  • Realitätsnaher 3D-Sound durch insgesamt 4 nach oben strahlende Atmos-Lautsprecher
  • Weltweit erstes Atmos-Set mit vier aktiven Endstufen für eine optimale Schallabstrahlung
  • 3-Wege-System für originalgetreue Wiedergabe bei Musik, Filmton und Games
  • Subwoofer mit riesigem 300-mm-Tieftöner für außergewöhnliche Bassleistung
  • Aufwendige, edle Verarbeitung mit wertigem, gebürstetem Aluminium & Stahl

Danke an Ethe für den Hinweis

[Teufel]