Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass es den neuen Start Wars Film „Rogue One: A Star Wars Story“ in Ultra HD in die Kinos kommen könnte. Die ersten Kinos haben jetzt den Trailer zum Film in sogenannten Digital Cinema Packages bekommen und zwar in einer Auflösung von 4.096 x 2.160 px. Der Film soll ca. ein Jahr nachdem die siebte Episode „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in die Kinos gekommen ist, herauskommen. Bereits für Star Wars 7 lag das Ausgangsmaterial in höherer Auflösung vor. Vermutlich hat sich Disney aus Kostengründen für solch großes Kinorelease doch auf 2K besinnt.

Wird es auch die alten Star Wars Filme bald in Ultra HD geben?

Im Jahr 2014 gab es Hinweise, dass die Star Wars Klassiker von Episode 4-6 eine Überarbeitung mit 4K Restauration und eine Farbtiefe von 16 bit erhalten sollen. Lucasfilm gab zu dieser Zeit Reliance MediaWorks den Auftrag dazu. Neben den Episoden 4-6 sollten auch die Indiana Jones Filme neu eingespielt werden. Bislang erschien keine Episode als Remaster mit besserer Qualität und derzeit gibt es auch keine weiteren Details dazu. Daher können Fans nur abwarten und auf neue Informationen hoffen.

[4kFilme]