Der Vermarkter More Media und United Entertain bringen Crystal Screens OLED auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine transparente OLED Stele, die per 10 Finger Multitouch von jeder Seite bedient werden kann. Die transparenten OLED Screens können gekauft oder auch gemietet werden. Die Displays weisen eine Transparenz von 50 bis 75 Prozent auf, da alle schwarzen Pixel lichtdurchlässig sind. Durch die Nutzung von Multitouch ist der Grad der Transparenz sehr hoch. Der OLED Screen ist in einer Stele aus Edelstahl eingebaut, sodass er durch sie frei im Raum aufgestellt werden kann und der Content direkt auf der Glasfläche des Displays erscheint. Die Stele hat ein minimalistisches Design, weshalb nichts vom Content ablenken kann.

Was können die Crystal Screens OLED von United Entertain?

Das neue transparente Display mit 55 Zoll löst in Full HD auf und man kann es für Videos, Apps und jeden anderen Content nutzen, um ihn auf eine neue, besondere Art zu rezipieren. Er kann in verschiedenen Anwendungen verwendet werden. Retail, Interactive Digital Signage und Digital-out-of-Home können ansprechende Märkte für den neuen United Entertain Screen sein. Wo der Luminanzwert liegt, ist bisher nicht bekannt. Der Wert soll auf jeden Fall so hoch sein, dass man die Screens bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen problemlos nutzen kann. Der Content kann über HDMI, WiFi, DVI und optional mit UMTS gewechselt werden. Für das Broadcasting / CMS gibt es ein eigenes Rechen- und Sendezentrum. United Entertain hat die Stele eigens entwickelt. Der Vermarkter More Media stellt das komplette System Plug’n Play zum Kauf oder zum Mieten zur Verfügung. Ebenso ist es möglich, die Stele in einer Sonderanfertigung anders lackieren zu lassen oder eine Tischversion mit Landscape Format zu erwerben.

[invidis]