In der dritten Ausgabe der Ultra HD Shortnews haben wir die folgenden Themen für euch.

US-Verkaufsstart von LGs 55 Zoll und 65 Zoll Ultra HD Fernsehern

LG LA9700 4K-TV

LG LA9700 4K-TV

Laut aktueller Pressemeldungen werden heute, am 11. Juli 2013, die beiden neuen LG Ultra HD Fernseher LG55LA9700 und LG65LA9700 offiziell zum Verkauf in den USA freigegeben. Stattfinden wird ein entsprechendes Event bei Video & Audio Center, einem Familienunternehmen aus Californien, welches sich auf Unterhaltungselektronik der höchsten Qualität spezialisiert hat.

Die Preise sind seit unserer letzen News noch einmal gesunken und liegen nun bei 5.999 US-Dollar (55 Zoll) bzw. 7.999 US-Dollar (65 Zoll). [via]

Datum und Preissenkung für 55 & 65 Zoll Modelle auch bei Samsung

Samsung 65F9000

Samsung 65F9000

Auch die Konkurrenz schläft nicht und so hat Samsung für die beiden Modelle UN55F9000 und UN65F9000 ebenfalls reduzierte Preise gegenüber unserer letzten News sowie Termine für den Start der Vorbestellungen und dem geplanten Auslieferungstermin bekannt gegeben.

Das 55 Zoll Modell soll demnach für 5.499$ statt der bisher bekannten 5.670$ und das 65 Zoll Modell für 7.499$ statt 7.913$ über den Ladentisch gehen. Beide Geräte können in den USA ab dem 21 Juli vorbestellt werden, geliefert wird dann vorraussichtlich Anfang August. [via]

HDMI 2.0 für Ultra HD überflüssig?

Laut cnet.com ist die neue Generation von HDMI-Kabeln, HDMI 2.0 genannt, für Ultra HD überflüssig. Die Hersteller sehen dies natürlich komplett anders und versuchen HDMI 2.0 als notwendig für feinsten Ultra HD-Genuss darzustellen.

There are only four kinds of HDMI cables:

  • High speed with Ethernet
  • High speed without Ethernet
  • Standard speed with Ethernet
  • Standard speed without Ethernet.

There’s no reason to get standard-speed cables anymore, as the price difference is negligible between those and the high-speed versions. As per the current HDMI 1.4 spec, in order for an HDMI cable to be considered high speed, it must be able to pass 3840×2160 pixels at up to 30 frames per second (and 4096×2160 at 24 frames per second).
This means that even the cheapest high-speed HDMI cable can pass the maximum resolution possible with the current generation of Ultra HD 4K TVs. [via]

Logo soll Ultra HD Fernseher als solche für Endverbraucher kennzeichnen

Die European Broadcasting Union, ein Zusammenschluss aus Sendern und TV-Herstellern, hat beschlossen ein Logo zu entwickeln, dass Ultra HD Fernseher als solche besser Kennzeichnen soll. Ziel ist es diese Geräte für den Endverbraucher deutlicher von den aktuellen Full HD-Fernsehern abzugrenzen. [via]