Kein echter Gamer kommt ohne sie aus, wenn er „wirklich“ in die digitale Welt abtauchen will: Gaming-Headsets. uRage bringt mit dem „SoundZ 700 7.1“ ein Full-Stereo-Modell auf den Markt, das mit seinem 7.1-Virtual-Surround-Sound tiefe Bässe und klare Höhen erzeugen soll.

Der Hersteller: „Für das ultimative Spiel-Erlebnis besitzen die Ohrmuscheln integrierte Motoren, die bei tiefen Bässen, wie etwa Explosionen, vibrieren. Zuschalten lässt sich die Vibration über eine im Kabel integrierte Steuerung. Dort sind neben dem Lautstärkeregler auch eine Stummschaltung, die Mikrofonabschaltung und der Schalter für die Beleuchtung untergebracht“.

Leuchtende Ohrmuscheln

Für lange Zockernächte ist der Tragekomfort ein wichtiges Kriterium. Das System SoundZ 700 7.1 verfügt über einen einstellbaren Kopfbügel sowie mit Stoff gepolsterte Ohrmuscheln. Letztere leuchten in wechselnden Farben, wodurch auch bei Dunkelheit ein angenehmes Lichtfarbspiel im Zimmer herrscht.

Ein flexibler Mikrofonarm und ein zwei Meter langes Kabel mit flexiblem Gewebemantel für zusätzlichen Knickschutz plus eine einseitige Kabelführung sind weitere Highlights des 80 Euro teuren uRage Gaming-Headsets.