Bei Sky Q werden Fans höchster Bildauflösung und bester Bildqualität auch weiterhin verwöhnt. Während Streaming-Riesen wie Netflix, Amazon-Prime und YouTube sich darauf besannen, die Datenraten bei der Übertragung auf SD zu drosseln, tanzt Sky weiterhin vergnügt aus der Reihe und beamt sogar in UHD.

Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man Filme in 4K-Auflösung genießen will? Nicht unbedingt, denn eigentlich kein Netzbetreiber hat Angst vor Ausfällen und selbst Internet-Experten sprechen nicht von Gefahren durch eine Überlastung des Systems. Kurz vor Ostern gibt es für Sky-Kunden mit abonniertem Cinema-Paket viele Überraschungen in UHD.

  • The Walk
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
  • Harry Potter und der Stein der Weisen
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Orden des Phönix
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 1)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2)
  • Fast & Furious: Hobbs & Shaw (12. April)
  • Once Upon a Time in… Hollywood (13. April)
  • X-Men: Dark Phoenix (17. April)