Mitte November berichteten wir, dass das Hollywood-Studio Warner erste Filme in Ultra HD via VUDU freigegeben hat. Dabei handelt es sich um eine Video-on-Demand-Plattform, die Filme zu den Nutzern ins Wohnzimmer streamt. Wie jetzt bekannt wurde, sollen die besagten Filme ab sofort auch in Europa in Ultra HD erhältlich sein. Hier läuft dies aber über den „Infinity“ genannten Dienst.

Italien ist erst einmal der Vorreiter

Nein, hierzulande können wir leider noch nicht auf Warner-Filme, wie „American Sniper“, „Edge of Tomorrow“ und „300“ in Ultra HD zugreifen, aber in Italien ist dies nun via „Infinity“ möglich. Hierbei handelt es sich um einen von vielen Video-on-Demand Services, der Nutzer Filme via Streaming zur Verfügung stellt. Das Angebot von Warner ist vorerst exklusiv Besitzern von Samsung-Fernsehern vorbehalten.

Das Angebot des zur Mediaset-Gruppe gehörenden Dienstes umfasst zum aktuellen Zeitpunkt u.a. die Filme „300“, „American Sniper“, „Edge of Tomorrow“, „Polar Express“, „Sherlock Holmes“, „The Great Gatsby“ und „Focus“. Für die Zukunft sind weitere Filme geplant. Da laut Infinity bereits über eine 10-Mbit-Leitung geschaut werden kann, scheinen die Filme fürs erste aber sehr stark komprimiert worden zu sein.

[areadvd]