Xiaomi hat es schon wieder getan und einen neuen Fernseher vorgestellt. Mit dem Redmi Smart TV X86 bietet der chinesische Hersteller einen neuen 86 Zoll TV an, der über ein 4K-Panel, ein schickes Metallgehäuse und ein Stereo-Lautsprechersystem verfügt.

Solider Mittelklasse-TV mit großem Panel

Mit dem großen 86 Zoll-Panel, wobei 86 Zoll immerhin 218 cm entsprechen, bewegt sich der Redmi Smart TV X86 unter den eher größeren Geräten. Technisch kann er jedoch nicht bei den Top-Geräten mithalten. Das Panel unterstützt Auflösungen bis 3.840 x 2.160 Pixel und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Damit das Bild trotz der 60 Hz etwas flüssiger dargestellt werden kann, unterstützt das Gerät MEMC. Der Betrachtungswinkel wird mit 178 Grad angegeben und die Farbtreue soll bei Delta E≈3 liegen.

Für den Sound hat Xiaomi dem Fernseher 2 x 10 Watt Lautsprecher spendiert, wobei DTS-HD unterstützt wird. Als CPU kommt eine Cortex A55 Quad-Core zum Einsatz, wobei 2GB Ram verbaut sind. Als Flash-Speicher stehen 16GB zur Verfügung. Damit sollten dann die wichtigen Smart TV-Funktionen zuverlässig und einigermaßen schnell ausgeführt werden können. Das Gerät hat die Maße 192,4 x 110,2 cm, wobei das Gewicht ohne Standfuß mit 36,8 kg angegeben wird. Alternativ zu den Standfüßen lässt sich der TV via VESA-Aufnahme an der Wand montieren.

Gehäuse und Anschlüsse

Das Gehäuse besteht zu einem großen Teil aus Metall und verleiht dem Fernseher dadurch einen edlen Touch. Bei den Schnittstellen werden zwei HDMI-Anschlüsse inkl. ARC, zwei USB-Schnittstellen und S/PDIF geboten. Weiterhin ist ein RJ45-Ethernet-Anschluss mit an Bord. Alternativ kann man auch WiFi (2,4 GHz/5 GHz) oder Bluetooth 5.0 nutzen.

Zunächst erscheint der neue Smart TV erstmal nur in China. Hier wird er für 5.299 Yuan angeboten. Das sind umgerechnet etwa 730 Euro. Über eine Verfügbarkeit in Deutschland schweigt sich Xiaomi bisher aus.

[Xiaomi]

close

Produkt-Newsletter

Jetzt anmelden und 10%-Gutschein sichern!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.