Soundbars von Yamaha darf man ruhigen Gewissens einen besonderen Status im Angebot zubilligen. Gerade im mittleren oder hochpreisigen Segment legen die Tüftler aus Nippon stets höchsten Wert darauf, durch besondere Raffinessen so nah wie möglich an das hehre Ziel „echter Raumklang“ zu kommen.

Natürlich ist es schwierig bis unmöglich, sieben „physische“ Boxen durch einen schmalen Riegel unter dem Fernseher zu ersetzen, doch die „Sound-Projektoren“ aus dem Land der aufgehenden Sonne liefern stets beeindruckende Leistungen ab. Im Fall der Premium Soundbar Yamaha YSP-2700 gab es dafür jüngst das Testurteil „Überragend“ vom Fachmagazin Heimkino.

Edel, unauffällig, fast „unsichtbar“

Rein optisch erfüllt das knapp 1000 Euro teure Gerät jene Ansprüche, welche die meisten Käufer von akustischen „Hilfsmitteln“ dieser Art erwarten, die ja immer einen Kompromiss zu einem echten Heimkino-Setup darstellen: Edel gestylt, trotzdem unauffällig bis nahezu unsichtbar.

Der zugehörige drahtlose aktive Subwoofer gleicht einem Würfel und kann nach Lust und Laune im Zimmer versteckt werden, ohne das mit verminderter Leistung zu quittieren.

Viel Aufwand bringt auch viel Erfolg

Was das System in sich birgt, erahnt man erst, wenn man sich die „Explosions-Grafik“ (oben im Bild) näher ansieht. Es ist kein Trugschluss, dass so viel Aufwand auch viel Erfolg zeitigt. Sowohl als Generator von Kino-Surround-Sound, als auch als high-fideler Unterhalter macht der YSP-2700 eine gute Figur. Unkompliziert ist er auch als Zentrale für das Yamaha-MusicCast Multiroom-System verwendbar.

Hier die Fakten:

– Digital Sound Projector-Technologie mit 16 Beamlautsprechern für virtuellen 7.1 Surround Sound
– MusicCast verteilt Musik in alle Räume
– Kabelloser Aktiv-Subwoofer
– IntelliBeam™ für die automatische Einstellung des optimalen Klangfelds
– Auswahl aus zehn CINEMA DSP Programmen
– HD Audio Format Dekodierung (Dolby Digital True HD, DTS-HD®)
– Unterstützt 192 kHz / 24-bit hochauflösende Musik (Flac / WAV / AIFF)
– HDMI (3 in / 1 out) 4K60p Durchleitung und HDCP2.2 Unterstützung
– Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming
– Bluetooth-Sender, um YSP-2700 und andere Bluetooth Produkte zu verbinden
– AirPlay® für Musik-Streaming vom Mac, PC, iPod®, iPhone®, iPad®
– Unterstützt Internetradio und viele weitere Musik-Streaming-Dienste
– MusicCast App zur einfachen Steuerung
– Compressed Music Enhancer
– Clear Voice verdeutlicht Dialoge
– Übersichtliches On Screen-Menü in zehn Sprachen
– (Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dutch, Schwedisch, Russisch, Türkisch)
– Control4 Zertifizierung
– Wandmontage mit Halterung SPM-K20 (optional)