Es war mehr Routine, als Überraschung: Die OLED-Fernseher von LG Electronics (LG) überzeugten die European Imaging and Sound Association (EISA) zum achten Mal in Folge. In diesem Jahr wurde der LG OLED 65E97LA mit dem Award als „BEST PREMIUM OLED TV“ geadelt.

Die Meinung der Jury: „Keine Bildschirmtechnologie bietet aktuell einen so hohen Kontrast, gepaart mit einer brillanten Farbwiedergabe, präzisen Beleuchtung und perfekter Schwarzwert-Darstellung“. Der Bildprozessor Alpha 9 der zweiten Generation hole mit seinen Deep-Learning-Algorithmen das Beste aus 4K-HDR-Quellen heraus – die Features AI Brightness und Dynamic Tone Mapping (dynamische Farbtonzuordnung) sorgten für erstklassige Bilder.

KI-gestützte Technologie

Neben Dolby Vision verfügt der OLED zudem über Dolby Atmos für „eine beeindruckende Klangleistung mit umfassender Flexibilität“, so die Experten der EISA. Auch beim Sound komme die KI-gestützte Technologie zum Einsatz und garantiere ein individuell einstellbares Erlebnis. Gelobt wurden auch die intelligenten Fähigkeiten und die intuitive Bedienung des OLED-TVs über WebOS sowie diverse Assistenzdienste.

In der Kategorie „SMART HOME TV“ glänzte der LG NanoCell TV 65SM90107LA mit intelligenten Features wie dem intuitiv nutzbaren Home Dashboard für die Verwaltung smarter Geräte. Der TV erfüllt in den Augen der EISA-Jury mit seiner Ausstattung alle Anforderungen an eine vielseitige Entertainment-Lösung im Smart Home.

Volle HDMI 2.1-Konnektivität

Besonders zukunftsweisend sei die HDMI 2.1-Konnektivität an allen Eingängen, die Dolby Atmos und Dolby Vision-Unterstützung sowie das NanoCell IPS-Panel mit extraweitem Blickwinkel. Über das Home Dashboard können alle an den Fernseher angeschlossenen Geräte von einer gemeinsamen Oberfläche aus bedient werden. Der 65SM90107LA integriert ab Marktstart die Sprachassistenten Google Assistant sowie Amazon Alexa und ist zu Apple AirPlay 2 kompatibel.

Die Expertengruppe für Audio im Heimkino pries die LG Soundbar SL8YG wegen ihres erstklassigen Sounds, was nicht weiter verwunderlich war. Für ihre gelungene Performance als hochwertige Soundquelle für das Kinoerlebnis im eigenen Wohnzimmer gab es den Award „EISA SOUNDBAR“. LG´s Topmodel lässt nach Meinung der Fachleute ein außergewöhnlich dreidimensionales Klangbild entstehen, das sich die Premium-Prozessor-Technik von Meridian, „Bass and Space“, zunutze macht.

„Allrounderin wie aus dem Buche“

Technisch gesehen punktet die 3.1.2 Dolby Atmos-Soundbar mit DTS:X, Bluetooth 4.2, HDMI für 4K-HDR-Quellen, Chromecast-Kompatibilität und dem Google Assistant. Die Meinung der EISA-Experten: „Eine Allrounderin, wie sie im Buche steht.“

Der portable LG XBOOM Go PK7 gewann in der Klasse der mobilen Bluetooth Speaker einen Award. Er wurde in Zusammenarbeit mit Meridian Audio, dem traditionsreichen britischen HiFi-Hersteller und Pionier für HiFi-Audio, entwickelt. Die Box liefert trotz ihrer kompakten Bauform und des geringen Gewichts präzisen Wireless-Sound mit 40 Watt Leistung, der durch den aptX HD-Codec für verlustloses 24-Bit-Audio-Streaming, zwei Tief- und zwei Hochtönern erzeugt wird.

Der „perfekte Partymacher“

Als favorisierter „EISA MOBILE SPEAKER“ wurde das Modell PK7 auch als „perfekter Partymacher“ bezeichnet, da er die Musik mit mehrfarbiger Stimmungsbeleuchtung untermalt, bis zu 22 Stunden Unterhaltung bietet und nach IPX5-Zertifizierung gegen Witterungseinflüsse wie Wasser geschützt ist.

Die EISA Awards werden jährlich von einem Expertengremium aus Redakteuren einflussreicher Magazine für Audio und Video aus 20 europäischen Ländern, den USA sowie Australien vergeben. Die Kriterien, die in die Beurteilung der Produkte durch die Jury einfließen sind u.a. Technologie, Design und Innovation.