Mit dem Philips 241P6VPJKEB hat MMD einen neuen 4K-Monitor mit 3.840 x 2.160 Pixel vorgestellt, der 23.8 Zoll in der Diagonale vorzuweisen hat, sowie ein AH-IPS Panel mit hohem Blickwinkel und satten Farben. Insgesamt können bis zu 1.074 Milliarden Farben auf dem Philips 241P6VPJKEB dargestellt werden, was 99 Prozent des sRGB-Farbraums entspricht. Geschlagen wird man aber von unter anderem dem AOC U2477PWQ, den wir in der letzten Woche vorgestellt haben.

Philips 4K Monitor kommt mit MultiView

Damit man trotzdem ein wenig aus der Masse hervorstechen kann, bietet der Philips 241P6VPJKEB zum Beispiel MultiView, um mehrere Eingänge zur gleichen Zeit unterstützen zu können. Auf diese Weise können zwei PCs an einem einzigen Monitor betrieben werden. Ebenfalls mit dabei ist auch eine integrierte Webcam. In Sachen Konnektivität werden HDMI 2.0 mit integriertem MHL oder DisplayPort geboten. Auch die übrigen, gängigen Anschlüsse sind vorhanden, wie z.B. USB 3.0.

Erscheinen wird der Philips 241P6VPJKEB noch im November 2015 für 549 Euro.

[basic-tutorials]