Höhere Auflösung, optimiertes Bedienkonzept: die Action 4K-Panorama-Kamera 360fly 4K löst das Vorgängermodell aus dem eigenen Stall ab. Horizontal filmt das kleine Ding ein komplettes 360-Grad-Panorama, vertikal bildet es einen Bereich von 240 Grad ab. Aufnahmen aus der Ego-Perspektive sind möglich, der Selbstauslöser kann auch per Beschleunigungssensor aktiviert werden. Dass eine Actioncam stoßfest und zumindest spritzwassergeschützt ist, versteht sich von selbst. Ganz billig ist die 16-Megapixel-Aufnahmeeinheit nicht: 600 Euro werden fällig.

[Presse-Mitteilung]