Die CES 2019 läuft und es gibt mehr und mehr Nachrichten zu 8K-Fernsehern zu finden. Unter anderem wurde nun bekannt, dass TCL mit Roku zusammen an einem 8K-HDR-TV arbeitet, der an sich schon interessant klingt. Da TCL für günstige Preise bekannt ist, klingt das Ganze noch einmal ein Stück weit interessanter.

TCL & Roku arbeiten an 8K-HDR-TV für 2019

Per Pressemitteilung haben TCL und Roku angekündigt, dass sie zusammen an einem 8K-Fernseher arbeiten, der 2019 auf den Markt kommen soll. Genauer gesagt soll es Ende 2019 soweit sein, wobei hier nicht überraschend wäre, wenn zunächst einmal nur der US-amerikanische Markt bedient würde. Ein Verkaufsstart in Europa ist aber ebenso zu erwarten.

Was noch nicht bekannt ist, ist ein möglicher Preis für den 8K-Fernseher aus dem Hause TCL. Ebenso unbekannt ist, in welchen Größen der 8K-TV in den Verkauf gelangen könnte. Generell ist aber zu erkennen, dass mehr und mehr Hersteller mit 8K-TVs aufwarten wollen, die in naher Zukunft auf den Markt kommen sollen.

[Quelle: The Verge]