Wie wir vor kurzem berichtet haben, hat NHK am 01. Dezember 2018 den weltweit ersten 8K-Sender gestartet, der für die Entwicklung von 8K-TV an sich sehr wichtig ist. Passend dazu haben NHK und LG Display nun eine Kooperation bekannt gegeben.

8K-TV: LG Display und NHK mit Kooperation

Diese bezieht sich auf die Olympischen Sommerspiele 2020, die in Tokio stattfinden werden und von NHK in 8K-Ausstrahlung geplant sind. Aus der Bekanntgabe ist zu entnehmen, dass LG Display vor allem auf OLED-Fernseher mit 8K-Auflösung bauen wird, die zu den Olympischen Spielen 2020 genutzt werden sollen.

Dementsprechend ist damit zu rechnen, dass LG in Zukunft noch weitere 8K-OLED-Fernseher vorstellen und auf den Markt bringen wird. Aktuell ist der 8K-Markt aber noch kaum existent, was sich aber bis 2020 zumindest ein Stück weit ändern könnte.

[Quelle: The Korea Herald]