Dass der 4K-Markt weiter wächst, lässt sich unter anderem daran erkennen, dass immer mehr Produkte mit Ultra-HD-Auflösung auf den Markt kommen. Auch der Acer XB280HK ist ein solches Produkt, genauer gesagt ein 4K-Monitor, der mit einer Auflösung von 3840×2160 Pixeln (verteilt auf 28 Zoll) daher kommt. Verfügbar ist der Acer XB280HK aber noch nicht, der Verkaufsstart soll aber noch in diesem Quartal erfolgen – zu welchem Preis, hat Hersteller Acer bisher nicht verraten.

Technische Details des Acer XB280HK

Im Vergleich zu anderen 4K-Monitoren kommt der Acer XB280HK mit zwei Eigenschaften daher, die auf jeden Fall hervorzuheben sind: einmal mit 60 Hz bei der Wiedergabe von UHD-Inhalten und zum anderen Nvidia G-Sync. Hinter G-Sync verbirgt sich eine Technik, die eine bessere Bildqualität bei Computerspielen mit sich bringt – anders als andere Modi greift G-Sync auf die Verbindung zwischen Monitor und Grafikkarte (insofern eine GeForce mit Kepler-Technologie verbaut ist) zu.

Dadurch lässt sich die Bildqualität effektiver verbessern als es bei anderen Technologien der Fall ist. Darüber hinaus hat Acer drei weitere Funktionen integriert, die ebenfalls eine Verbesserung der Bildqualität mit sich bringen sollen: Low Dimming, Comfy View und Flicker Less – USB 3.0 und DisplayPort 1.2 sind zudem an Bord. Welches Panel Acer verbaut hat, wurde bisher nicht offiziell genannt, „PC Games Hardware“ nennt aber ein TN-Panel als realistische Variante.

via [PCGH]