„Dies sind die besten Echo-Devices, die wir je entwickelt haben“, sagt Eric Saarnio als hochrangiger Repräsentant von Amazon Devices EU. „Echo und Echo Dot bestechen mit ihrem Design und klingen hervorragend – doch Echo Show 10 hebt Alexa mit seinem Bildschirm in eine völlig neue Dimension“.

Das Display bewege sich mit dem Nutzer mit und bleibe damit stets im Blickfeld. „So natürlich wie bei einer Unterhaltung“ erläutert Saarnio. „Außerdem lernt Alexa stetig dazu“. Der Echo der neuesten Generation kombiniere das Beste von Echo und Echo Plus in einem Gerät.

Automatische Feinabstimmung

Ein heller LED-Lichtring, der von Oberflächen reflektiert wird, fällt angenehm auf. Mit einem 76-mm-Woofer, einem zweifach abstrahlenden Hochtöner und Dolby-Verarbeitung ist guter Klang keine Hexerei.

Der neue Echo kostet 97,47 Euro, berechnet automatisch die Akustik des Raumes und nimmt eine Feinabstimmung der Audiowiedergabe vor. Er verfügt nun auch über einen integrierten Smart Home Hub mit Unterstützung für ZigBee und Bluetooth Low Energy (BLE).

„Besser denn je“

Der Echo Dot zum Preis von 58,48 Euro ist Amazons meistverkaufter smarter Lautsprecher – und ab sofort angeblich besser denn je. Er arbeitet mit einem frontseitigen 41-mm-Lautsprecher. Die Version mit Uhr, die für 68,22 Euro angeboten wird, verfügt zusätzlich über ein LED-Display, auf dem Uhrzeit, Außentemperatur, Timer und Alarme angezeigt werden.

Der Echo Show wurde in jeder Hinsicht gepimpt. Das brillante, adaptive 10-Zoll-HD-Display bleibt automatisch im Blickfeld, wenn der Nutzer mit Alexa interagiert – ganz gleich, wo im Raum er sich befindet. Eine 13-Megapixel-Weitwinkelkamera mit automatischer Bildanpassung sowie Bewegungsfunktion ist das Herzstück des smarten Gerätes, das für 243,69 Euro zu haben ist.

Fortschrittlich und sicher

Ebenso wie der Bildschirm bewegen sich auch die beiden frontseitigen Hochtonlautsprecher und der leistungsstarke Woofer mit. Echo Show 10 verwendet fortschrittliche Computer-Vision-Algorithmen, um das Zuhause intelligenter und sicherer zu machen.

Nutzer können auch von einem anderen Echo Show-Gerät oder über die Alexa-App auf einen sicheren Live-Feed des Echo Show 10 zugreifen. Sie haben mit der Alexa-App die Möglichkeit zum ferngesteuerten Zoomen der Kamera, um den gesamten Raum zu sehen.

Zu hundert Prozent recycelt

Zudem lässt sich ganz einfach eine Routine einrichten, die automatisch das Licht einschaltet, wenn jemand den Raum betritt. Der integrierte Smart Home Hub unterstützt ZigBee und Bluetooth Low Energy (BLE).

Alle Echo-Geräte wurden zu hundert Prozent aus recycelten Textilien und Aluminium-Druckgussmaterial sowie aus Plastik aus wiederverwerteten Verbraucherabfällen gefertigt. Die Verpackung besteht aus Holzfaserwerkstoffen, die aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern oder recycelten Quellen stammen.